shadow_left
Logo
Shadow_R
PolishEnglishGerman formal - Sie
Projektbeschreibung
Standort
Plan der Verbindungen
Flughafensparameter
Projektzustand
Bearbeitete Unterlagen
Studium der Ausführbarkeit
Bewirtschaftungsplan
Umweltbericht
Bodenaufkauf
Ausschreibungen
Nutzen vom Flughafenbau

   
Aktuell _CMN_PDF_ALT Drucken _CMN_EMAIL_ALT
Artikelinhalt
Aktuell
Seite 2

7 Mai  2013   

Am 7.05.2013 hat der Generaldirektor für Umweltschutz in Warschau mitgeteilt, dass er die Frist für die Prüfung des Widerspruchs gegen den Umweltverträglichkeitsbescheid für den Regionalflughafen Kielce bis zum 31.05.2013 verlängert ha

1 Marz  2013   

Am 1.03.2013 hat der Generaldirektor für Umweltschutz in Warschau mitgeteilt, dass er die Frist für die Prüfung des Widerspruchs gegen den Umweltverträglichkeitsbescheid für den Regionalflughafen Kielce bis zum 30.04.2013 verlängert hat

19 December  2012   

Am 19.10.2012 hat der Generaldirektor für Umweltschutz in Warschau mitgeteilt, dass er die Frist für die Prüfung des Widerspruchs gegen den Umweltverträglichkeitsbescheid für den Regionalflughafen Kielce bis zum 28.02.2013 verlängert hat

30 October 2012   

Am 30.10.2012 hat der Generaldirektor für Umweltschutz in Warschau mitgeteilt, dass er die Frist für die Prüfung des Widerspruchs gegen den Umweltverträglichkeitsbescheid für den Regionalflughafen Kielce bis zum 14.12.2012 verlängert hat

10  September 2012 

Am 10.09.2012 hat der Generaldirektor für Umweltschutz in Warschau mitgeteilt, dass er die Frist für die Prüfung des Widerspruchs gegen den Umweltverträglichkeitsbescheid für den Regionalflughafen Kielce bis zum 29.10.2012 verlängert hat.

9  August  2012 

Am 9.08.2012 wurde der Umbau der Freileitung SN-15kV in Grabowiec und Piotrkowice, Gemeinde Chmielnik, fertig gestellt. Das neu gebaute Netz besteht aus 970 m Freileitung und 1395 m unterirdischer Kabelleitung.

29 June  2012

Auf den 31. August 2012 hat der Generaldirektor für Umweltschutz in Warschau den Termin für die Prüfung des Widerspruchs gegen den Umweltverträglichkeitsbescheid für den Regionalflughafen Kielce festgesetzt.

21  Mai  2012 

Am 21.05.2012 hat die Gesellschaft PLK S.A. einen Vertrag über die Erbringung einer Dienstleistung im Wert von weniger als 14.000 Euro mit dem ausgewählten Auftragnehmer (EPRD Biuro Polityki Regionlnej Sp. zo.o. Kielce) abgeschlossen. Gegenstand dieser Dienstleistung ist die Ausarbeitung eines Projektes für die Bewirtschaftung der Kalksteinlagerstätte Kamienna Góra - Obice samt einer Wirtschaftlichkeitsanalyse und der Erlangung einer Konzession für den Zuschlagstoffabbau. Die Lagerstätte ist im zentralen Teil des Geländes, das für den Bau eines Flughafens bestimmt ist, auf dem Gebiet der Anhöhe Kamienna Góra, im Ort Grabowiec, Gemeinde Chmielnik gelegen und muss vor der Aufnahme der Makronivellierungsarbeiten beseitigt werden. Mit dem Abbau des Zuschlagstoffes wird eine spezialisierte Firma im Wege eines öffentlichen Verfahrens beauftragt. Das Verfahren wird vermutlich gegen Ende des laufenden Jahres eingeleitet.

11  Mai  2012 

Das offene Vergabeverfahren zur Auswahl des Auftragnehmers für den Umbau der Freileitung SN-15kV in den Orten Grabowiec und Piotrkowice, Gemeinde Chmielnik, wurde beendet. Die Gesellschaft PLK S.A. hat am 11.05.2012 einen Vertrag über die Erfüllung dieser Aufgabe mit PKP Energetyka S.A. mit Sitz in Warschau Zakład Świętokrzyski Kielce abgeschlossen. Eine Information über den Abschluss des Vertrages wurde im Bulletin der öffentlichen Aufträge, Anzeige Nr. 158828, veröffentlicht. Der Termin für die Beendigung der Arbeiten wurde für den 9. August 2012 angesetzt.

21  Marz  2012

Am 21. März 2012 hat der Regionaldirektor für Umweltschutz in Kielce einen Beschluss über die umwelttechnischen Bedingungen für den Bau des Regionalflughafens Kielce in allen seinen Entwicklungs- und Bauphasen herausgegeben. Der Beschluss ist nicht endgültig.

19 Marz  2012

Am 19.03.2012 die PLK AG veröffentlichte in Bulleitin der öffentlichen  Aufträge die unbeschränkte Ausschreibung für Umbau der überirdischen Elektroleitung SN-15KV in den Ortschaften Grabowiec und Piotrkowice, Gemeinde Chmielnik. Details in: Ausschreibungen.

19 Dezember 2011 und 25 Januar 2012  

Die Erlangung von Baugenehmigung (der erste und zweite Bauabschnitt) für Umbau der überirdischen Elektroleitung SN-15KV in den Ortschaften Grabowiec und Piotrkowice, Gemeinde Chmielnik, die mit Bau RPL Kielce kollidiert. Die Entscheidungen sind rechtskräftig. Die Ausschreibung wird im März veröffentlich und die Bauarbeiten selbst, die mit Umbau der Leitung verbunden sind, plant man in den Monaten April und Mai durchzuführen.

14 October 2011 

Der Ausführer setzte um und legte vor das Konzept zur Höhengestaltung des Geländes des Regionalen Flughafens Kielce. Es handelt sich hierbei um Ausgangsmaterial zur Bearbeitung des Projekts zur Bewirtschaftung der Kalksteinlagerstätte im Flughafengelände und der Projekte zur Makro-Nivellierung und Verbindungsweg 73/766. In der Dokumentation wurden die Nivelette der Startbahn sowie das Niveau der einzelnen Flughafenbereiche festgesetzt, bei Sicherstellung der vollen Erdreich-Bilanzierung.

3 October 2011 

Bearbeitung und Übergabe an die Gesellschaft der Bau- und Ausführungsdokumentation für den Umbau der Verbindungsstromfreileitung SN-15kV, in der Ortschaft Grabowiec und in der Ortschaft Piotrkowice Gem. Chmielnik, die mit dem Bau von RPL Kielce kollidiert. Zurzeit wartet die Gesellschaft auf die Baugenehmigung für den Netzumbau. Die Ausschreibung für Bauarbeiten wird im Dezember dieses Jahres bekanntgegeben.

27 June 2011 

Am 27.06.2011r  hat die  PLK Aktiengesellschaft mit dem ausgewählten Leistungserbringer, den Entwurfserstellungsvertrag, für die Ausführung der Höhenvermessung des Flughafengeländes in Kielce unterschrieben.

Die Unterlagen werden bearbeitet.

1 October 2010 

Am 1.10.2010r  hat die  PLK Aktiengesellschaft mit dem ausgewählten Leistungserbringer, den Vertrag für die Erstellung der Entwurfsdokumentation und erlangen, für dem Umbau der Stromleitung  notwendigen Baugenehmigung, die sich in der Ortschaft Grabowiec, in der Gemeinde Chmielnik befindet unterschrieben.

Die Unterlagen werden bearbeitet.


 
 
   
 
Advertisement